Rosemarie Fiedler-Winter – Ideenmanagement

Rosemarie Fiedler-WinterNeben Artikel zu allgemeinen Themen aus dem Bereich des Ideenmanagements möchten wir Ihnen hier von Zeit zu Zeit Literatur aus dem Bereich des Ideenmanagements vorstellen.

Das zweite Buch welches wir Ihnen in dieser Reihe vorstellen möchte stammt von Rosemarie Fiedler-Winter und trägt den Titel: Ideenmanagement, Mitarbeitervorschläge als Schlüssel zum Erfolg. Das Buch ist 2001 über den Mi Wirtschaftsbuch Verlag erschienen und umfasst 316 Seiten.

Ideenmanagement, Mitarbeitervorschläge als Schlüssel zum Erfolg – Struktur und Inhalt des Buches

Rosemarie Fiedler Winter stellt in ihrem Buch vor wie das Ideenmanagement in 45 unterschiedlichen Unternehmen gehandhabt wird. Anhand konkreter Beispiele erklärt sie die dort stattfindenden Abläufe, verwendeten Instrumente und Methoden. Auch die passenden Beispiele von vorgesetzten Umschlägen im Unternehmen, inklusive errechneter Einsparung und gezahlter Prämie, findet man im Buch wieder. Dabei sind die Einblicke in das Ideenmanagement verschiedener Firmen nicht nur interessant, sondern hat auch einen Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär-Charme.

Als Beispiel sei hier nur der Vorschlag einer Bertelsmann Mitarbeiterin aufgeführt, welche die einfache, aber geniale Idee hatte, ein Gerät, das in allen Bertelsmann-Firmen im Einsatz ist, nicht mehr zu kaufen, sondern zu leasen. Dies führte für das Unternehmen zu einer Einsparung von rund zwei Millionen Euro. Die Prämie könnte, wenn sich die Rechnung bestätigt, eine halbe Million Euro betragen. Fragt sich nur, warum diese Idee eigentlich niemandem aus den Chefetagen gekommen ist. Aber genau deswegen gibt es das Ideenmanagement, um sowohl das Wissen der Chefetage als auch der “einfachen” Mitarbeitern, im Sinne des Unternehmens nutzen zu können.

Auch von einem immer wiederkehrenden Problem ist allerdings öfter die Rede: Wie kann man die eigenen Mitarbeiter dazu motivieren mehr Vorschläge einzureichen? Denn Mitdenken und sich mit seinen Ideen sowie Verbesserungsvorschlägen zu Wort zu melden ist eine Gewohnheit, die sich erst herausbilden muss. Oft ist das Ideenmanagement im Unternehmen auch einfach nicht bekannt genug. Mit Plakaten, Aktionen und Verlosungen versuchen die Unternehmen gegenzusteuern.

Möchte man noch allgemeine Informationen, beispielsweise zu dem Thema Ideenmanagement als Führungsinstrument oder als Instrument zur Personalentwicklung lesen sollte man sich auf den ersten Teil des Buches konzentrieren. Hier werden Aspekte und Modelle ein wenig näher, allerdings auch nicht allzu ausführlich betrachtet.

Fazit zum Buch von Rosemarie Fiedler-Winter

Betrachtet man das Buch Ideenmanagement, Mitarbeitervorschläge als Schlüssel zum Erfolg von Rosemarie Fiedler-Winter ein wenig kritischer, zeigt sich, dass Klippen oder Schwierigkeiten in den jeweiligen Management Systemen kaum zur Sprache kommen. Einseits verständlich, denn welche Firma hat schon Interesse daran, darauf hinzuweisen? Andererseits natürlich Schade, so könnte man zumindest aus den Fehlern der Anderen lernen.

Für ein erstes konkretes Vorhaben und auch für Ideen zur Optimierung des eigenen Vorschlagswesens ist das Buch eher ungeignet. Ausschlaggebend hierfür ist, dass das Buch sehr oberflächlich das Ideenmanagement der verschiedenen Unternehmen betrachtet. Es werden ein paar einleitende Sätze zum Ideenmanagement verloren, bevor drei bis vier Beispiele für Verbesserungsvorschläge aus dem jeweiligen Unternehmen aufgeführt werden. Der Aufbau des Ideenmanagements im jeweiligen Unternehmen wird leider nur mit wenigen Sätzen abgetan und nicht tiefergehend betrachtet. Daher kann man als Leser nicht gerade viel Nutzen daraus ziehen in Hinblick darauf wie man das eigene Vorschlagswesen optimieren beziehungsweise gestalten kann.

weitere Informationen

  • Titel: Ideenmanagement, Mitarbeitervorschläge als Schlüssel zum Erfolg
  • Autor: Rosemarie Fiedler-Winter
  • Taschenbuch: 316 Seiten
  • Verlag: Mi Wirtschaftsbuch Verlag (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 347838690X
  • ISBN-13: 978-3478386906
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 15,2 x 3 cm
Hinterlasse deine Meinung zu diesem Artikel.